OUTDOORTRAINING – TEAMTRAINING – INCENTIVES

Durch die komplexen Aufgaben, werden die einzelnen Prozessschritte von den Teilnehmern klar und bewusst erlebt.

Die Gruppendynamik wird transparent und klar sichtbar.
Rollenmuster – beruflich wie privat – werden erkennbar.
In der anschließenden Reflexionsphase erkennt jeder Teilnehmer seine Rolle
(im Team oder für sich persönlich)

Verhaltensänderungen (im Vorfeld durch Gespräche und Kontrakt klar definiert) werden von sich aus initiiert und durchgeführt.

Damit ist nachhaltiger Erfolg garantiert.
Denn wer selber draufkommt lernt am meisten.

Im anschließenden Transfer wird gesichert, dass aus dem Erlebnis eine Erfahrung wird.
  • Vergleiche zwischen alten und neuen Verhalten
  • Zusammenhang zwischen Training und Alltag wird hergestellt
  • Eigenverantwortlichkeit für die Erreichung der Ergebnisse wird bewusst gemacht
  • Resultatfeedback

1-2 Monate nach dem Outdoortraining wird die Transferarbeit von uns kontrolliert,
und im Bedarfsfall ergänzt und korrigiert.

Werden die getätigten Vereinbarung und Veränderungsvorhaben der Teilnehmer auch umgesetzt?

Die theHunt Programme sind auch hierfür einsetzbar, und hierbei weltweit eines
der kreativsten, innovativsten und effizientesten Trainings der Neuzeit.

Auch Supervision – Konfliktmanagement und Lösungen und auch Lebens-
und Sozialberatung
bieten wir Ihnen mit unseren professionellen Trainern an.

Fragen sie einfach unverbindlich nach. Preise variieren je nach Trainingsumfang. [Fotogalerie]