theHunt - The Escape

Was bisher geschah:

Im Jahr 2138 A.D. kommt der Interstellar Gefangenentransporter „G.W.Rush II“ auf seinem Wege zum Inhaftierungsplaneten 204 GN einer Supernova zu Nahe. Durch die Kursabweichung wird die Besatzung aus dem künstlichen Tiefschlaf notgeweckt. Sie kann unter großen Mühen das Schiff auf dem noch unerforschten Berg- und Waldplaneten MIDGARD im System Beteigeuze notlanden.

Nach dem Aufprall nutzen einige Gefangene die Verwirrung zur Flucht. Unter Ihnen der Erste Offizier und Pilot der „G.W.Rush II“ Lt.Com.H.Dall, der sich auf Ihre Seite schlägt. Um den Wächtern die Möglichkeit eines Notrufes zu nehmen, hat er den Kommunikations-Quarz des Schiffes entfernt und trägt ihn bei sich. Die Flüchtenden müssen sich nicht nur mit den Unweglichkeiten und eigenartigen

Waldbewohnern auseinandersetzen, sondern auch mit den Wärtern, welche den Quarz wieder an sich bringen wollen.

Das Abenteuer beginnt mit der Flucht aus dem provisorisch errichteten Camp auf Midgard.

Eure Ziele sind:
  • Flucht und Vorbereitung des Teams

  • Kontakt mit den Waldbewohnern herstellen...
    Nicht alle sind friedliebender Natur,  die Mähr „Der Hexe von Midgard“,
    sind nach vielen Warnungen sehr Ernstzunehmen.

  • Das Rätsel „der Hexe von Midgard“ ist zu lösen, dann ist die
    Hilfe der Waldbewohner sichergestellt.

  • Mit deren Unterstützung, die Verfolger überlisten und somit
    die bleibende Freiheit zu garantieren.

Dauer: 3 Tage

Mindestteilnehmeranzahl:  5

Mindestalter: 14 Jahre

Kosten incl Verpflegung, Nächtigungen und Schlussfest p.P. ab 500.-